0 Porree anbauen leicht gemacht: Der Trick mit den weißen Stangen

Porree / Lauch
© pixel2013 / Pixabay.com
Porree (Lauch) - gehört zur Familie der Zwiebelgewächse und ist ein sehr beliebtes Gemüse. Es ist sehr vitaminhaltiges Gemüse (vor allem Vitamin C und K sowie Folsäure) und reich an den Mineralstoffen Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium sowie Mangan und deshalb nicht nur ein schmackhafter, sondern auch noch gesunder Genuss. Außerdem wirkt er antibakteriell, antimykotisch und antiviral. Grund genug, ihn im eigenen Garten anzubauen!

0 Spargelsuppe auf Vorrat einkochen

Spargel
© Romi / Pixabay.com
Ich liebe Spargel - und damit stehe ich nicht allein da! Rund 130.000 Tonnen Spargel verzehren die Deutschen jedes Jahr, das entspricht statistisch gesehen etwa 1,6 kg pro Nase.
Spargel ist ein Gemüse, das frisch verzehrt werden sollte. Wie man sich dennoch etwas Spargel bevorraten kann - und das sogar noch sehr günstig - das verrate ich euch jetzt.

0 Vogelschutz im Kleingarten

© Skitterphoto / Pixabay.com
Vögel spielen in der Natur eine wichtige Rolle. Sie bereichern nicht nur durch ihren Gesang und ihr lebendiges Wuseln, sondern sind auch ganz essentiell in der Schädlingsbekämpfung.

Gerade in der Brut- und Aufzuchtzeit suchen Vögel vermehrt nach eiweißreicher Nahrung - und bekämpfen so ganz nebenbei Schädlinge wie Insekten oder Raupen.

0 Gartenmöbel - kaufen oder selbst bauen?

© hrohmann / Pixabay.com
Beim Thema Gartenmöbel scheiden sich vermutlich die Geister.

Die einen sind mit einem einfachen, alten Tisch und zusammengewürfelten Stühlen zufrieden, der andere bevorzugt stylische Alu-Möbel und der nächste steht auf rustikale Sitzgarnituren. Ich bin wohl irgendwo dazwischen anzusiedeln, denn noch reicht mir mein geerbter Tisch - aber sehnsüchtige Blicke darf ich ja trotzdem schon mal auf etwas Schöneres werfen...

0 Welcher Komposter ist der Richtige?

Komposter aus Holz
© Antranias / Pixabay.com
Im letzten Post habe ich ja bereits erklärt, was alles kompostiert werden kann - und was eben nicht. Und auch die Grundlagen zum Aufbau eines Komposthaufens habe ich angesprochen.

Aber eine Sache möchte ich heute extra behandeln: Die Wahl des richtigen Komposters!



0 Was gehört auf den Kompost - und was nicht?

Komposthaufen
© Antranias / Pixabay.com
Nicht umsonst reden viele Kleingärtner stolz vom 'Gold des Gärtners', wenn es eigentlich ganz simpel um den Kompost geht, denn ein richtig angelegter Komposthaufen ist DAS Sinnbild schlechthin für einen biologischen Kreislauf und versorgt den Garten mit wertvollen Nährstoffen.

Aber was gehört eigentlich auf den Kompost - und was darf auf keinen Fall dort landen?


0 Sauerkraut selbst machen - so geht's!

Zahlreiche Weißkohl-Köpfe in unserem Gemüsebeet wurden gleichzeitig erntereif. Was machen mit so viel Weißkraut?

Wir haben uns für selbstgemachtes Sauerkraut entschieden!

Glücklicherweise sind wir in Besitz von 2 Sauerkrauttöpfen. Einen haben wir bei einer Wohnungsauflösung einer Verwandten ergattert, der andere fiel uns auf dem Flohmarkt quasi vor die Füße ;-)

0 Kartoffelernte aus dem Kartoffelturm

Ich hatte euch ja von meinem Experiment, dem Kartoffelturm, berichtet. Es ging darum, Kartoffeln möglichst platzsparend und dennoch effektiv anzubauen.

Nun, Ende August war es so weit:

Das Kartoffelkraut war welk geworden und damit war der Startschuss für die Ernte gefallen. Hat es sich gelohnt?